pic1 pic2 pic3 pic4
Husky Farm  
Veijejaur

Wir, das sind...

Uschi Schulze  

Geb. 1960 in Dresden. Mutter von drei Kindern (Stephan, Alexandra und Tom) sowie sechs Enkelkindern.


1996 kaufte ich meinen ersten Siberien-Husky (Afra), da diese nur ungern alleine blieb, kaufte ich die zweite Hündin(Jessy). Zu den beiden Mädchen kam bald noch ein Rüde; Shadow. Mein kleines  Trio arbeitete fleißig vor einem selbstgebauten Dreirad.

Im Januar 2001  der vierte Husky. Mit Spike  dann der Start in der 4-Hunde-Klasse in Rogäsen. Mein erstes Wagenrennen….Vom Husky-Virus gepackt vergrößerte ich mein Team, lernte Steffen kennen und startete in der 6-Hunde-Klasse.


2002 unser  Umzug nach Schweden.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten bin ich heute sehr froh diesen Schritt gewagt zu haben. Habe mir hier ein Unternehmen aufgebaut und arbeite zusätzlich im Sommer in der Altenpflege in Arjeplog.
Der Winter gehört den Schlittenhunden. Hundetraining, Schnee schieben ,Schnee schieben , Hundetraining. Besonders viel Zeit und Liebe investiere ich in die Welpen.

 

 

pic1 pic2 pic3 pic4

 

 

...und...

Steffen Neumann

Geb. 1966 in Guben, einer Kleinstadt am östlichen Rand Deutschlands, nur 100m von Polen entfernt. Vater einer Tochter (Elisa).

Mit dem ersten Hund 1984 (Bobtail Klara) kam das Interesse für den Hundesport (Diensthundeabrichtung und Ausstellungen) und mit dem ersten Siberien-Husky 1987 folgte das Schlittenhundevirus.

Teilnahme an Wagenrennen, Sprint-und Mitteldistanzrennen in Deutschland, Österreich, Italien, Polen und Tschechien in den nächsten 15 Jahren waren die Folge.

Durch den Umzug nach Schweden 2002 wurde dann der Traum von den wirklich langen Rennen wiedererweckt, und ein konkurrenzfähiges Gespann für diese Rennen zu züchten und zu trainieren ist heute sein Lebensinhalt. Als ausgebildeter Fenster-und Türenbautischler verdient er heute sein Geld als Gerüstbauer auf einer norwegischen Ölplattform.

pic1 pic2 pic3 pic4 pic5

 

 

Wir teilen uns das Haus mit zwei Pyrenäenberghunden Motte und Krümel, zwei Schnauzern Carla und Xylona (Lona) sowie mit Doris einer Alaskan-Husky-Hündin. Natürlich haben auch sie alle eine Aufgabe.

Motte und Krümel kontrollieren ihr Territorium eigenständig, sind wachsam und mutig. Begleiten unser "Wandern mit Hund" und tragen das Picknick in Packtaschen auf ihren Rücken.

Carla und Lona sind die besten Welpenbabysitter die ich kenne. Lona ein Riesenschnauzer, arbeitet auch sehr gerne mit im Hundeschlittengespann.

Doris ist ein pensionierter Schlittenhund und hat sich ihr Körbchen im Haus verdient.

 

pic1 pic2 pic3 pic4 pic5 pic6 pic7 pic8 pic9

 

Ein Ausschnitt aus dem Artikel vom Winterkurier über uns gibt es im PDF Format unter diesem Link!